Pferde am Ostseestrand 2017

Schon 2016 hatte ich die Chance, einige Pferde am Strand der Ostsee zu fotografieren. 2017, kurz vor dem Ende der Strandsaison für Reiter Ende März, war es noch einmal so weit.

Bei schönstem Sonnenschein hatte ich mehrere Reiter vor der Kamera, dazu noch zwei Hunde. (Aus bestimmten Gründen zeige ich hier allerdings nur eines meiner Modelle). 
Das Wasser war wunderbar „platt“ wie der Norddeutsche sagt und machte es den Pferden besonders leicht, durch die (nicht vorhandene) Brandung zu sausen im Galopp, Trab oder Tölt. Nasse Füße bei allen Beteiligten waren garantiert – und das Schauspiel, wie sich ein Islandpferd hinterher genüsslich am Strand wälzt, sorgte für Belustigung bei den zahlreichen Spaziergängern.